Montag, 25. März 2013

[SUB] In my Mailbox #4 oder 'Introducing Mount Bookerest!'





Wie der Titel schon sagt:

Darf ich euch den 'Mount Bookerest' vorstellen? Er ist ein bisschen schüchtern und hat daher doch sehr lange auf sich warten lassen (und natürlich lag das nicht daran, dass ich das Kamerakabel nicht gefunden hab!). 

Rollt den roten Teppich aus, hier ist der Star des Tages... Abends. Wie auch immer.



Ich hab nichts zu meiner Verteidigung zu sagen. Absolut gaaaaaar nichts. Die anderen sind Schuld. Jawohl! 

Zuerst mal hab ich bei Rebuy bestellt. ZWEIMAL! Wer kann schon widerstehen bei 10% und 20% auf Bücher. Pfüh.

In die erste Bestellung haben es Göttlich verliebt, Schweigt still die Nacht, Ewiglich, Vollendet, Der Übergang und Sixteen Moons geschafft.  

Göttlich verliebt, weil ich mir vorkam wie ein Noob, weil ich es noch nicht kenne. 

Vollendet, weil Tanja, Tina und alle meine glaubwürdigen Bloggerfreunde davon schwärmen, ebenso von Ewiglich.

Der Übergang klang einfach interessant aber OMG ist das dick.

Schweigt still die Nacht - das Cover war Schuld und die Nacht hat nicht geschwiegen, bis ich es gekauft hab. Sixteen Moons einfach, weil ich es lesen will, BEVOR der Film ins Kino kommt.

Die zweite Bestellung hat sich trotzdem noch gut gefüllt.
Zum einen mit Grant, BZRK und Gone - das ist definitiv BOU in Schuld. Den Schuh kann sie sich ganz geschmeidig anziehen ;p

Im Schatten des Dschungels - ich hab kA aber es stand auf meiner Wunschliste.

Über Die Auserwählten hatte glaub ich Bou geschwärmt...und Steffi...oder Kay? ich weiß es gerade nicht mehr :D

Nybbas Träume, weil ich Dark Canopy einfach geliebt hab und mehr davon will. Mehr, mehr, mehr *muhaha* xD

Erebos, weil mich Saeculum nicht angesprochen hat, die Verratenen nicht da waren und ich trotzdem unbedingt mal was von ihr lesen wollte. 

Noir und Kuss der Kjer sind spontan mit dazugehüpft. Trotz der gemischen Meinungen zu Noir, möchte ich mir selbst ein Bild machen. 

City of lost Souls hab ich doch tatsächlich bei der lieben Becci gewonnen, bei der City of - Blogtour. Kann ich bis jetzt immer noch nicht fassen, dass ich mal was gewinne. Dankeschöööön :D

Partials, Kyria & Reb, Die Stadt der verschwundenen Kinder und Das Meer der Seelen sind Rezensionsexemplare - vielen Dank an die Verlage an dieser Stelle.


Und dann war ich noch mit der lieben Tanja und Amelie im Kölner Kino in 'Rubinrot'. Ich kenn die Bücher nicht und fand es irgendwie typisch deutsch. Die verrückte Oma und Gwen haben mir gut gefallen, der Rest war eher so... Thema verfehlt! :D

Aber die beiden bescheuerten haben mir doch tatsächlich zwei Bücher aus ihrem Regal geopfert. Graveminder und Unsterblich verliebt, beides Bücher, um die ich schon ewig rumgeschlichen bin. 
Vielen Dank ihr Beiden :* Das war echt niedlich und vorallem hat der Tag echt Spaß gemacht, auch wenn ich am nächsten Tag ungefähr SO =____= zur Arbeit geschlichen bin, denn ich war erst um halb 2 zu Hause und um 2 Uhr im Bett.

Und was sagt ihr zu Mr. Bookerest? Gefällt er euch? Hat er Potenzial? Welche guten Seiten habt ihr von ihm schon gelesen?
Und wart ihr in Rubinrot? Was haltet ihr davon, eure Blogger Freunde persönlich zu treffen? :D

Hachja, that's it. I guess. Das Meer der Seelen, Die Stadt der verschwundenen Kinder sind schon gelesen und Partials hab ich angefangen. Chaka!

Kommentare:

  1. Da ist ja ganz schön was zusammen gekommen :-D Schweigt still die Nacht will ich auch unbedingt noch lesen :-)

    LG Scatty

    AntwortenLöschen
  2. "Gone" hab ich hier schon JAHRE ungelesen rumstehen xD
    Les ganz bald Ewiglich - ICH LIEBE DIE REIHE!!! :D

    AntwortenLöschen
  3. Der ist beeindruckend. Geht das noch in einem Stapel oder bricht es dann zusammen ;-)?

    Aber viele schöne, schöne Bücher dabei. Der Übergang soll ja echt klasse sein, aber...er ist so dick und liegt bei mir schon ewig auf dem SuB.

    Den Rubinrot-Film werde ich wahrscheinlich nicht anschauen. Ich mochte die Bücher einfach nicht...

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Tcha, jetzt ist vorbei mit dem Kaufen, ne? ;P FASTE, Jessy, FASTE! xD

    AntwortenLöschen
  5. "Gone" klingt ja auch richtig gut, deshalb hab ich es mir auch gekauft xD....
    Ewiglich ist nicht direkt schnulzig. Auf einen schöne Art und Weise vielleicht. :D

    AntwortenLöschen
  6. Woah, HIER HER! Die Männer mit den weißen Jacken müssen die Jessy holen!!! Einsperren muss man sie, damit sie keine Bücher mehr kauft oder...MOMENT! Ich verleihe dir lieber einen Award, weil mal jemand mehr Bücher gekauft hat, als ich *rüber reich* :P

    Da sind ja ganz tolle Büchlein bei *____* Ich wünsch dir viel Spaß beim leiden, denn da zu entscheiden, was man als nächstes liest ist schwer!

    Ich fand unseren Dreier auch geil! :D

    AntwortenLöschen
  7. Ich fand Teil 2 nicht mehr ganz so gut, wie den ersten :-D.....Liebe spielt schon eine große Rolle, aber es kommt immer auf die Umsetzung an und die hat mir gefallen :-)

    AntwortenLöschen
  8. Uwaaah, so viele neue Bücher!! :D

    Meine Meinungen:
    - Schrecklich: Schweigt still die Nacht, Sixteen Moons, Noir

    - Toll: Ewiglich, Kyria&Reb, Erebos, Die Stadt der verschwundenen Kinder, Der Kuss des Kjer

    - Will ich noch lesen: Vollendet, Das Meer der Seelen

    :D Der Rest ist jetzt nicht so mein Fall. ^^
    Viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen
  9. Wenn ich so viele tolle Bücher auf einem Haufen sehe, wird mir immer ganz warm ums Herz. :)
    Das sind ja mal ne Menge Neuzugänge und so tolle noch dazu!
    "Vollendet" hat mich wirklich beeindruckt und "Erebos" hat mir auch gut gefallen.
    "Der Übergang" habe ich auch noch ungelesen hier liegen und jedes Mal, wenn ich ein Buch auslese, stehe ich davor und denke "Das klingt so spannend! Aber das ist so dick!!" und greife dann doch zu einem anderen...

    AntwortenLöschen
  10. Oh, sooo viele tolle Bücher! Die meisten davon hab ich auch noch auf meinem SUB liegen, aber einige sind tatsächlich schon gelesen. Das sind: 1. Vollendet - das Buch hat mich einfach total umgehauen. Eines meiner Lieblinge! 2. Erebos - dank dem Buch wurde Ursula Poznanski in meinen Fokus gerückt. Und 3. Die Stadt der verschwundenen Kinder. Das war meine erste Dystopie und ich muss endlich mal Band 2 lesen...

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen