Dienstag, 12. Februar 2013

Flashback January

Hallo ihr Lieben!  

Ich hoffe, bei euch ist alles paletti? Wenn auch etwas verspätet kommt hier noch meine Lesestatistik für den Januar :) Und sie fiel gar nicht so schlecht aus wie erwartet, obwohl ich mit meinen drei Jobs ganz schön auf Trap war, hab ich doch 7 Bücher geschafft. Nur mit den Rezensionen hinke ich sehr hinterher. Das will ich aber die Tage ändern!





Gelesen  


(Danke an Lisa, dafür, dass die Bilder jetzt aneinandergereiht sind! :D)

Kai Meyer - Die Sturmkönige 1 (4/5)
Veronica Rossi - Gebannt (4/5)


Highlight des Monats




Flop des Monats





Sonst noch was?

Jaa und zwar hat mich das Challenge Fieber wiedermal gepackt und ich bin fest entschlossen, dass einige davon auch ihren Abschluss finden werden. Meine Fortschritte könnt ihr hier verfolgen: Challenges

Die Checklisten - Challenge von buchverliebt
Die ABC - Challenge von Prinzessin - Annes - Lesereich
Find the Cover - Challenge von Martina Bookaholic

Und ich weiß, dass ich mich bei einer Dystopie - Challenge angemeldet habe... leider find ich sie nicht mehr :D Wenn wer mehr weiß, immer raus damit! 



Neuzugänge

Meine Neuzugänge findet ihr hier:

In my Mailbox #1
In my Mailbox #2 

Insgesamt sind es 16 neue Bücher, die im Januar bei mir eingezogen sind. Hat wer was von Sub ABBAU gesagt? Also ich nicht :D war im Januar im Buchkaufrausch, haben haben haben war alles was zählte ;)


  1. Ellen Connor - Die letzte Dämmerung
  2. Anna Carey - Eve & Caleb
  3. Simon Beck - Pastworld
  4. Heather Brewer - Vladimir Tod
  5. Lynn Raven - Blutbraut
  6. Stephenie Meyer - Biss zum ersten Sonnenstrahl   
  7. M. Wood - Die Poison Diaries 1
  8. Sangu Mandanna - Lost Girl
  9. Veronica Roth - Die Bestimmung 2
  10.  Cynthia Omogolulu - Für immer die Seele
  11.  Alexandra Monir - Timeless
  12.  Gennifer Albin - Cocoon
  13. Rachel Hawkins - Hex Hall 3
  14. Brian Keene - Auferstehung
  15. Lisa Haines - Girl in the Arena
  16. Jana Oliver - Die Dämonenfängeri
Fazit  
Ja, was soll ich sagen? :D 16 Bücher bekommen,8 gelesen. Das heißt Sub +8 - aber okay, ob sie nun hier stehen oder auf meiner Wunschliste oder?xD Wie seht ihr das denn? Wie handhabt ihr euren SUB? Macht es euch was aus? Oder nicht? Oder hauptsache haben? :)

Ich hatte im Januar viele gute Bücher und nur eins, was nicht so mein Fall war. Night School - aber eventuell auch nur, weil ich was völlig anderes hinter dem Titel erwartet habe ;) Pandemonium war der Kracher und hiermit sage ich: Ich hasse Lauren Oliver für dieses Ende. Das ist Mord - Stück für Stück, jeden Tag den man warten muss... grrrr....

*Wahnsinn*

Spaß!
(oder?)
Und was war euer Januar Highlight? Wieviele Bücher sind bei euch eingezogen? Was habt ihr an Kohle verbraten und welche bereut ihr jetzt?;) Lasst es mich wissen <3
Bis demnächst (die Tage folgt dnan auch mal wieder ein 'In my Mailbox' - Post...ist ja schon so lange her xD)  

Kommentare:

  1. Ich habe auch Tödliche Wahrheit und Pandemonium gelesen! (:
    Wirklich viel geschafft & im Moment ist wirklich so eine Bücherkaifstimmung in der Luft. :D

    AntwortenLöschen
  2. Hey
    Ich habe im Januar doch wirklich für einmal einen minimalen SuB-Abbau geschafft . . . ich habe 9 Bücher gelesen und 8 neue sind eingezogen. "Hana" habe ich auch im Januar gelesen und "Pandemonium" möchte ich auch möglichst bald lesen.

    Ich mache auch bei einer Dystopien-Challenge mit und zwar hier: http://lielan-reads.blogspot.ch/2013/02/lielans-dystopie-challenge.html
    Vielleicht ist es ja die, bei der du dich angemeldet hast?

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  3. Mein SuB liegt jetzt bei 53 (schande über mein Haupt).. sehr peinlich, heute kamen auch wieder 3 Bücher dazu. Bei 50% konnte ich nicht nein sagen und musste meine Wunschliste abarbeiten..
    Habe letzten Monat nur 5 Bücher geschafft, aber mehr lese ich auch nicht unbedingt.. Mein Highlight war "Wir beide, irgendwann" :)
    Wenn du dir mein Monatsrückblick genauer ansehen willst, dann musst du nur hier klicken:
    http://maike-liest.blogspot.de/2013/01/lesemonat-januar-13.html

    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Juhuh =)
    Tolle Bücher hast du gelesen. Pandemonium ist auch noch hier im Regal bei mir. Freu ich mich ja glatt noch mehr drauf, wenn du das schreibst. Mein Highlight war Ewiglich die Hoffnung. *__*

    Auf in den Februar! :)
    LG. :*

    AntwortenLöschen
  5. Ahh so tolle Bücher! :D
    "aber okay, ob sie nun hier stehen oder auf meiner Wunschliste oder?xD" seh ich btw definitiv so, so lange man finanziell keine Einschränkungen hat und alles im ganz grünen Bereich ist xD Und der Platz da is.
    Ich packe mir so gut wie nur Bücher auf die WL, die ich 100% lesen will. Ob die jetzt auf der WL gammeln und ich erst bestellen+warten muss, bis ich sie lesen kann, oder sie bereits im Regal stehen.. . Naja. Ist eigentlich egal.
    Ab und zu mach ich deswegen solche Pausen, in denen ich wirklich nur sinnvolles kaufe, was ich direkt lesen will. So als.. "Erinnerung", damits nicht komplett krank wird xD

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Du hast richtig viel geschafft, wow. Besonders, weil du so viel nebenbei zu tun hast! Ich schaffe ja nicht mal so viele Bücher, wenn ich frei habe (denke ich).

    Zu dem SUB-Problem: Das kenne ich nur zu gut. Aber ich bemühe mich gerade sehr, das Problem zu beseitigen. Im Januar hatte ich ein Buchkaufverbot, das auch hervorragend funktionierte, und ansonsten versuche ich gerade nur Bücher zu kaufen, die ich auch definitiv in nächster Zeit lesen werde.
    Aber manchmal verschätzt man sich eben doch und schon wächst der SUB ...

    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei deinen Challenges und dem SUB-Abbau. :)

    AntwortenLöschen