Sonntag, 1. Juli 2012

Lesestatistik Juni

Soooo, let's get ready to rumble - oder so. Der Juni an sich fiel definitiv besser aus, als der Mai. Ist ja auch nicht allzu schwer ;)

Gelesene Bücher:
  1. Sternenschimmer - Kim Winter 2/5
  2. Daughter of Smoke & Bone - Laini Taylor 5/5
  3. Feuer & Glas - Brigitte Riebe (RE) 4/5
  4. Numbers - Rachel Ward 4/5
  5. Hex Hall 1 - Rachel Hawkins 5/5 (Rezi folgt)
  6. Vampire Academy 1 4,5/5 (Rezi folgt)
  7. Méto - Yves Grevet 1/5 (Rezi folgt)
  8. The Iron Fey - Julie Kagawa (5/5 *) (Rezi folgt)
  9. Sternensturm - Kim Winter 3/5 (RE) (Rezi folgt)
    Gelesene Seiten insgesamt:3589
    Dafür das ich sehr wenig Zeit hatte, bin ich echt zufrieden.
    Angefangene Bücher:
    1. Die Flucht - Ally Condie
    2. Geheminisse des Himmels - Tanja Voosen


    Erhaltene Bücher: 
    1. Numbers - Rachel Ward
    2. Im Zauber der Sirenen - Tricia Rayburn
    3. Die Flucht - Ally Condie
    4. Stadt aus Trug und Schatten - Mechthild Gläser
    5. Das Lied der Träumerin - Tanya Stewner
    6. Ashes Ashes - Jo Treggiari
    7. Memento - Junliana Baggot
    8. Sternenschimmer - Kim Winter
    9. Die Novizin - Trudi Canavan
    10. Gemmas Visionen - Libbra Bay
    11. Sternensturm - Kim Winter
    12. Feuer & Glas - Brigitte Riebe
    13. ICE - Sarah Beth Dust
    14. Meto - Yves Grevet
    15. Meeresflüstern - Patricia Schroeder
    16. Vampire Academy - Richelle Mead
    17. Hex Hall - Rachel Hawkins
    18. Seven Souls - Barnabas Millers
      Schon gelesen: 7
      Gekauft:11
      Rezensionsexemplare: 2
      Wanderbücher: 1
      Getauscht: 2
      Gewonnen: 0
      Geschenkt: 2
      Insgesamt: 18
      Sub Mitte Juni: 74
      Sub Ende Juni: 68

      Highlights des Monats:



      Flop des Monats:
      Eh ja, kein Kommentar.
      Fazit:
      Alles in allem bin ich relativ zufrieden. Sicher es hätte mehr sein können, aber naja. Dafür gab es diesen Monat definitiv viele Highlights. Bücher mit 5 Sterne Wertung - wobei mir "The Iron King" noch am besten gefallen hat. Und der Flop war ja wohl Méto - selten so ein langweiliges, emotionsloses, trockenes Buch gelesen. Da kamen mir die 200 Seiten wirklich lang vor. Da fand ich sogar Sternenschimmer besser.

      Erinnert ihr euch noch an meine Juni Leseplanung? ;)
      4 der von mir geplannten Bücher hab ich gelesen. Und dann noch ein paar ungeplante. Zwei Bücher hab ich auch dann noch angefangen. Aber da ich so lange an Sternensturm hing, haben diese leider nicht mehr zum Abschluss gefunden ;) 

      Tja, womit ich gar nicht zufrieden bin sind meine vielen Neuzugänge. Alter Schwede und da kommen bald noch mehr, weil ich quasi im Tauschwahn war.
      Eintrudeln werden noch "Die Rebellion der Maddie Freeman" und "City of Ashes". Letzteres wandert aber nicht auf den Sub. Ich wollte es nur als HC besitzen, damits zu den anderen passt.

      Meinen SUB habe ich Mitte des Monats mal ganz genau gezählt und aufgelistet - und siehe da: zumindest seit Mitte des Montas ist er um ganz 6 Bücher geschrumpft und damit unter die 70er Marke gerutscht. Jippie :3

      Und wie war euer Lese und Neuzugänge Monat so?xD

      Kommentare:

      1. Bei dir lief es ja anscheinend richtig gut ((:
        Bei mir lief es auch ganz okax Im Vergleich zum Mai natürlich. Ich hab nicht so viele Bücher gelesen und auch nicht so viele neue, aber trotzdem tolle Highlights aber auch einen Flop :c ((:

        AntwortenLöschen
      2. Wow 9.^^ Iron king muss ich auch uuunbedingt noch lesen. :)
        Uhh der SUB schrumpft, so muss das sein.^^

        LG. :)

        AntwortenLöschen
      3. Ich hab diesen Monat 10 Bücher geschafft bzw 4756 Seiten ;)
        Einen Flop hatte ich nicht dabei.. bisher hab ich von deinen Highlights nur Plötzlich Fee gelesen aber die anderen beiden stehen auf meiner Wunschliste ;)

        Liebe Grüße
        Tami

        AntwortenLöschen
      4. Jop is HC. :) Hab mich auch gewundert.^^ Aber find ich supi.^^
        Wollen wir mal sehen wie es nächsten Monat um deinen SUB steht.^^

        AntwortenLöschen
      5. Viel Spaß bei die Rebellion der Maddie Freeman, ist ein gutes Buch :)
        Und ich fand das sehr unterhaltsam, wie du dich bei Goodreads durch Sternensturm durchgebissen hast :P :D

        Liebe Grüße :)

        AntwortenLöschen
      6. Na ist doch supi. :) Sieht viel schöne rim Regal aus als TB. :) Finde ich.^^

        AntwortenLöschen
      7. Hex Hall, Numbers und Daughter of Smoke and Bone möchte ich noch lesen :) Hattest ja eig. einen sehr erfolgreichen Monat, auch wenn viele Neuzugänge dabei waren xD

        LG Plumi

        AntwortenLöschen
      8. War Meto so schlecht? Schade, dabei hab ich es bei Amazon immer im Warenkorb und kann mich nie aufrappeln es zu kaufen :P Warte mal deine Rezension ab und dann schaue ich mal

        AntwortenLöschen