Samstag, 12. Mai 2012

[SUB] In my Mailbox #1


So, seit Mitte April sind nur 4 Bücher bei mir eingetroffen! :D *stolz wie oscar*
Zwei Rezensionsexemplare und zwei Geschenke - Danke! Ich komm eher wenig zum lesen zur Zeit, ist irgendwie nen' ganz ganz schlechter Lesemonat. Und einige von euch haben bestimmt gemerkt, dass es auch auf meinem Blog ein bisschen stiller geworden ist, das wird sich in nächster Zeit hoffentlich wieder ändern. :) Also, stay strong oder so ;) Ich pausiere jetzt erstmal noch mit "Die Katze", hab irgendwie Lust auf was lustiges - werd dann wohl Purpurmond dazwischen schieben :) Soll ja ganz lustig sein?



 Und diesen Schatz hab ich von meiner lieben Shou bekommen *____* Vielen Dank, du bist die Beste <3 Aber dank Elli (ja genau du!) hab ich keine Motivation es zu lesen, weil man noch so lange auf den nächsten warten muss :S

Simon Lewis muss sich noch daran gewöhnen, ein Vampir zu sein. Besonders seit seine beste Freundin Clary kaum noch Zeit für ihn hat. Sie ist zu beschäftigt mit ihrer Ausbildung zur Schattenjägerin und träumt von ihrer großen Liebe. Doch finstere Dinge geschehen. Ist der Krieg, den Simon gewonnen glaubte, noch nicht vorbei?
In dem nervenzerreißenden vierten Band der Chroniken der Unterwelt nimmt uns Cassandra Clare wieder mit in die Welt der Schattenjäger, die im Herzen von New York mit Liebe, Verrat und Rache kämpfen.



  Die Katze ist ein Rezex vom Autor Dan Gerrit himself :D Ich les es immoment, nur stört mich die wirklich winzige Schrift und die "vollgestopften" Seiten. Abends nach der Arbeit im dämmrigen Licht der blöden geliehenen Stehlampe, ist das wirklich kein entspanntes Lesen :(

Sie besitzt die Farbe der Unschuld, doch sie ist nicht von dieser Welt! Eine scheinbar streunende Katze mit ungewöhnlichen Fähigkeiten verändert das Leben des gescheiterten Schriftstellers Anthony Wasner und bringt ihn mit einer schwerverletzten Frau zusammen, die von einer Militärelite als Verräterin gejagt wird. Bald sind er und die Genetikerin Miranda auf der Flucht. Aber nicht nur vor menschlichen Verfolgern, sondern auch vor Wesen aus der Welt der Katze. Dieses Tier soll wieder in das geheime unterirdische Labor zurückgebracht werden, in dem Experimente mit einem seltsamen Artefakt das Tor zu einer anderen Dimension geöffnet haben. Eine Büchse der Pandora, deren Schlüssel eine weiße Katze ist.

"Elfenblick" von Katrin Lankers hab ich bei Blogg dein Buch gewonnen <3 Mein erstes! Es ist schon gelesen und wird vermutlich heute oder morgen rezensiert :)
Erin blickte sie unverwandt an mit diesem Blick, bei dem Magelis
Hirn den Dienst versagte. "Wir sind uns so ähnlich", sagte er. "Und doch so verschieden. Als lebten wir in zwei getrennten Welten. Ich in der Welt der Elfen und du in der Welt der ... Menschen", beendete sie den Satz für ihn. "Menschen", bestätigte er, als sei das für ihn ebenso verrückt wie für sie die Vorstellung von einem Elfenreich. "Das verlorene Land", murmelte er so leise vor sich hin, dass Mageli nicht sicher war, ob sie es überhaupt hören sollte. Als Mageli den geheimnisvollen Erin kennenlernt, ahnt sie, dass etwas an diesem Fremden anders ist. Sie fühlt sich zu ihm hingezogen, während gleichzeitig die Grenzen zwischen Traum und Realität für Mageli immer mehr zu verschwimmen scheinen. Als Erin in Gefahr gerät muss sie eine Entscheidung treffen: Kann sie ihn retten, indem sie auf die Macht ihrer Träume vertraut?
 "Die Drachen der Tinkerfarm" in der Welttag des Buches Ausgabe :D Vielen Dank an Eva, meine liebe Schenkerin. 
Es steht auf meiner Leseliste relativ weit oben, weil  wegen Draaaacheeeeeeen! *____* xD

Eigentlich sollte es ein ganz normaler Ferienaufenthalt auf dem Land werden, aber was die Geschwister Tyler und Lucinda auf der geheimnisvollen Tierfarm ihres Onkels erleben, übersteigt jede Vorstellungskraft. 










Kommentare:

  1. Freu mich das ich dir eine Freude machen konnte :-)

    AntwortenLöschen
  2. Was soll denn hier jetzt das "genau du" heißen?!?!? :P :D *lachflash* Ich bin mal wieder Schuld ...

    AntwortenLöschen
  3. Elfenblick fand ich wirklich Klasse!
    Die Katze und das Omega-Projekt habe ich auch vom Autor zur Verfügung gestellt bekommen. Ich muss gestehen, dass ich mich nicht so richtig aufraffen kann das Buch zu lesen. Ich habe die ersten 15 Seiten gelesen und auch mich strengt die kleine Schrift und die breite der Zeilen an.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Band 4 der Chroniken der Unterwelt möchte ich auch unbedingt lesen, doch ich habe mir vorgenommen, erst meinen SuB etwas abzubauen, bevor ich mir neue Bücher kaufe . . .

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :)

    Wenn Du deine Rezension zu "... und der Preis ist dein Leben" Band 3 geschrieben hast, kannst Du mir dann bitte den Link schicken? Einfach als Post-Kommentar Posten das reicht völlig.
    Wäre sehr nett von dir.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen