Mittwoch, 4. Januar 2012

[SUB] Zuwachs!


Zwei neue Bücher haben es diese Woche in mein Regal geschafft :)




1.)  Mortal Kiss von Alice Moss

Ein Rezensionsexemplar von Egmont Ink - Vielen Dank! :D

Als ihre Blicke sich zum ersten Mal treffen, steht für Faye die Welt still. Ihr Herz erinnert sich an diesen Jungen, scheint ihn seit einer Ewigkeit zu kennen. Dabei sind sie sich nie begegnet Doch Finn gibt sich distanziert, geht ihr demonstrativ aus dem Weg. Ganz im Gegensatz zu Lucas, der mit Faye flirtet, als gäbe es kein Morgen. Faye weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Und das ausgerechnet jetzt, wo alles um sie herum aus den Fugen gerät: Unheimliche Wölfe streifen durch die Wälder, eine Motorradgang hält die Stadt in Atem und die Polizei findet die Leiche eines Fremden im Schnee. Der Tote trug ein Foto bei sich. Ein Foto von Faye. 

2.) Ich hab die Unschuld kotzen sehen 3

Ja, das hab ich meiner Freundin geschenkt, aber im Prinzip wandert es eh ins gleiche Regal & wird bei Gelegenheit von mir gelesen ;)

Bewegende Geschichten, zwischen poetischem Glanzbildsammelalbum und Kriegsberichterstattung, literarischen Bombeneinschlägen gleich, mit einer Sprache wie Musik zwischen Klavierballaden und Grindcore direkt aus dem Proberaum im Keller der Nervenheilanstalt.
Selbst im dritten und letzten Teil der Trilogie hat Dirk Bernemann nichts von seiner Sprachgewalt verloren, im Gegenteil. Jede Geschichte ist ein kräftiger Tritt in die Weichteile unserer Gesellschaft.

Kommentare:

  1. Von "Ich hab die..." kenn ich den 1 Teil und fand den ganz gut

    AntwortenLöschen
  2. Wow das Cover ist übel... :D
    Das mit den Drogen bei meinen Lateralen war zwar nicht richtig, aber du hast das Lateral davor gelöst und kannst auf der entsprechenden Seite dir den "Sherlock B.-Button abholen und auf deinen Blog pinnen!!! Herzlichen Glückwunsch! *g*
    (musst du aber nicht)..

    AntwortenLöschen
  3. Mortal Kiss will ich auch unbedingt bald mal lesen *-*

    Also ein hohles Buch in schöner Verpackung. Schade :(

    Also ich muss ehrlich sagen, bisher mag ich Ashes nicht so.. das heißt, ich bin hin- und hergerissen. Es ist mir einfach zu .. hohl gewalttätig, grade am Anfang und was Tiere betrifft. Besonders das mit dem Kiefer .. mit dem Colli da.. oder mit dem Raben. Ich kann sowas in Büchern nicht viel abgewinnen und wenns um Tiere geht, krieg ich da sogar in Filmen Aggressionen xD Bei Menschen ist mir das erst noch egal. Aber ich hab sowas auch beim Klappentext ehrlich gesagt nicht erwartet. Klang anders. Und für 14 oder 15 jährige ist das meiner Meinung nach mal garnichts.. jedenfalls nicht für die, mit guter Vorstellungskraft. Ausnahmen bestätigen zwar die Regel .. und ich hab in dem Alter wahrscheinlich schon schlimmere Filme geguckt.. aber das halt als Jugendbuch anzupreisen und im Klappentext nichts davon verlauten zu lassen, find ich nicht unbedingt gut.
    Auf der anderen Seite mag ich das Buch aber auch. Es ist verdammt spannend.. irgendwie hab ichs geschafft in einer Stunde fast 80 Seiten zu lesen und ich versteh nicht, wie. Normal schaff ich da maximal 60.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Panem darfst du aber nicht vernachlässigen! :D
    Na ja, hauptsache, du liest es bevor der Film rauskommt :D

    Liebe Grüße
    Sandra :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hey Jessy,
    herzlichen Glückwunsch, du hast bei unserem Gewinnspiel das Buch "Silbermoon" gewonnen! :)
    Schau doch bitte mal in dein E-Mail-Eingang, ob bei dir eine Mail von uns angekommen ist. (Wir hoffen, wir haben die richtige E-Mail-Adresse gekommen). :)
    Liebe Grüße,
    Sara & Livi

    AntwortenLöschen