Donnerstag, 8. Dezember 2011

[SUB] Buchpost?! O.o

Heute Morgen kam der Briefträger und hatte ein Päckchen für mich ô.Ô
Genau so hab ich auch geguckt, denn alles was ich bestellt oder geschickt bekommen
hatte/sollte war doch schon angekommen.

Und so war ich total überrascht ein Buch darin zu finden:



Traumsplitter von Tanja Heitmann


Deine Liebe ist ein gefährlicher Traum

In flirrend heißen Sommernächten beginnt die junge Ella von Gabriel zu träumen. Vom ersten Moment an fühlte sie sich von dem umwerfend charmanten Mann, der plötzlich vor ihrer Tür stand, wie magisch angezogen. Doch dann entdeckt Ella, dass Gabriel tatsächlich den Weg in ihre Träume kennt. Eine gefährliche Gabe mit einem hohen Preis, der sie beide in den Abgrund stürzen könnte.

So hatte sich die junge Ella Johansen ihre Rückkehr ins Hafenstädtchen Sandfern nicht vorgestellt: die ehemals prächtige Villa der verstorbenen Tante ist heruntergekommen, der traumhafte Garten verwildert. Zudem nistet sich ihr Neffe Kimi bei ihr ein, der ganz und gar nicht mehr so süß und schüchtern wie in ihrer Erinnerung ist. Aber Ella ist fest entschlossen, zu bleiben und als Fotografin Fuß zu fassen. Der Sommer ihres Lebens beginnt in dem Moment, als ein rätselhafter Untermieter in die Villa zieht: Gabriel ist umwerfend schön und charmant; Ella fühlt sich trotz seiner Geheimnisse sofort zu ihm hingezogen. In den flirrend heißen Sommernächten beginnt sie, von ihm zu träumen. Doch dann findet sie heraus, dass Gabriel tatsächlich den Weg in ihre Träume kennt – und einen hohen Preis für seine gefährliche Gabe zahlen muss. Mit jedem Besuch in ihren Träumen riskiert er mehr, sich selbst auf der anderen Seite der Nacht zu verlieren. Plötzlich verwandelt sich der Boden unter Ellas Füßen in brüchiges Glas, und sie droht mit Gabriel in einen Abgrund zu stürzen.

So, völlig verwirrt hab ich mir den Rechnungszettel angesehen und dann dachte ich erst es handelt sich um ein Rezensionsexemplar (wäre mein erstes gewesen :P), aber die liebe  Lydia hat ein Heyne Gewinnspiel entdeckt, bei dem das Buch verlost wurde und tada - da kam dunkel die Erinnerung, dass ich da ja mitgemacht hatte. Aber da weder Email noch sonst irgendwas kam, hab ich nicht damit gerechnet :)

Trotzdem:

Vielen lieben Dank an den Heyne - Verlag! Ich freu mich tierisch und werde es gleich nachdem ich City of Ashes fertig habe, lesen. Indianerehrenwort :)

Kommentare:

  1. WOOOOOOOOOOOW ! *-*
    Mensch, ich freue mich so für dich! :)

    Und zu der Email, nein, habe ich leider nicht. :( Überprüf' nochmal die Email-Adresse.

    Liebe Grüße,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Guck mal bei dir in "Gesendete E-Mails" und überprüf mal meine Adresse, dann kannst du mir alles richtig zeigen und ich kann dir sagen, wie ich zu meinen REs gekommen bin. ;)

    lydia255@rocketmail.com

    AntwortenLöschen
  3. OOH! Guck mal hier!!

    http://www.heyne-magische-bestseller.de/blog/index.php

    Da war ein Gewinnspiel zu diesem Buch, sicher, dass du da nicht mitgemacht hast? Die Gewinner sind auch namentlich genannt, vllt. bist du eine davon??

    LG
    Lydia

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch sieht echt klasse aus :) Wünsche dir viel Spaß bei der Lektüre und mal sehen, wenn es dir gut gefällt, wandert es vielleicht auch bei mir bald auf meine ständig weiterwachsende Buchwunschliste :D LG

    AntwortenLöschen
  5. *lach* das ist ja genial :)
    Schöne Überraschung!

    AntwortenLöschen